Die Sonderausstellung „Faszination Rennrad verlängert!

Die Sonderausstellung „Faszination Rennrad – von 1948 bis 2018“ im Bismarck-Zweirad-Museum in Radevormwald, Schloßmacher-Galerie, Einkaufszentrum, Innenstadt, wird aufgrund der großen Resonanz und zahlreicher Anmeldungen von Besuchergruppen, bis Ende des Jahres verlängert.

Geöffnet hat das Museum jeden Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!



5. Oktober 2018 1 Kommentar Aktuelles

Eine Antwort zu “Die Sonderausstellung „Faszination Rennrad verlängert!”

  1. Claus Steinkamp sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vor einigen Jahren ergab sich ein Kontakt mit dem Heimatmuseum.Dort war auch ein Verwandter – Dieter Steinkamp – und seine Frau- tätig. Aus dem Nachlaß meines Vaters Walter St.konnte ich einige Exponate wie Informationsbroschüre (aus den 50er Jahren- u.ä.zur evtl. Verwendung überlassen.Frau E. Steinkamp hatte mir seinerzeit den Flyer über die IG geschickt.Da ich in diesem Jahr endlich das Museum besuchen will,freue ich mich sehr darauf. Mein Vater war seit 1927 – zunächst als Lehrling – danach bis zum Ende aufgrund des Konkurses aufgestiegen bis zum Einkaufsleiter(Prokura).
    Dabei gab es auch Kontakte mit damaligen Rennsportler der Marke Bismarck: WalterLohmann, Werner Potzernheim u.a.
    Weiterhin wünsche ich Ihnen viel Erfolg und Interesse
    mit freundlichen Grüßen
    Claus Steinkamp
    22926 Ahrensburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.